Tief- und Bergbau

Sie stellen Baumaschinen für den Tief- und Bergbau her oder warten Bohrmaschinen und Bohrgeräte, die im Tagebau oder Minen-Umfeld eingesetzt werden?
Sie wollen qualitativ hochwertige und langlebige Produkte die sich auch unter extrem Bedingungen bewähren, im Notfall müssen sie sich auf eine einwandfreie Funktionsweise und auf einen schnellen Service verlassen können?

Wir haben eine Vielzahl von Komponenten, die größtenteils im Lager vorrätig sind. Wir bieten rund um die Komponenten zusätzlich einen 24-Stunden-Vor-Ort-Service und Aufarbeitung während der Stillstandszeiten

  • Druckspeicher
  • Hydraulik- und Pneumatikschläuche
  • Schlauchverbindungselemente
  • Hydraulikpumpen und –Motoren
  • Großes Sortiment an Hydraulik- und Pneumatikventilen
  • Vielzahl von Filter
  • Maschinensteuerung
  • Hydraulik- und Pneumatikzylinder
  • Armaturen und Fittings
  • Drehantriebe
  • Hydraulikaggregate
  • Motoren für Gebläse, Antriebs-, Schwenk-, Wasser-
    und Dickstoffpumpen-Antriebe
  • Ergonomische Bedienelemente
  • Messgeräte

 

Übersicht Produkte und Dienstleistungen 1  | 2

Ihre Vorteile:

  • Lange Lebensdauer und Standzeiten
  • Leckagefreie Verbindungen
  • Kompaktbauweise
  • Langjährige Erfahrung
  • Großes Sortiment
  • Individuelle Lösungen
  • Genormte Bauteile
  • Bauteile für höchste Ansprüche

Als Händler und Serviceunternehmer mit zahlreichen Standorten in Deutschland können wir Kunden aus nahezu allen Branchen bedienen. Auch im Tief- und Bergbau sind wir tätig. Dort werden vielfältige Geräte und Maschinen eingesetzt, die über pneumatische und hydraulische Komponenten verfügen. Wir arbeiten eng mit dieser Branche zusammen und helfen dabei Ausfallzeiten zu vermindern. Auch eine effektive Produktion liegt uns am Herzen. Eins unserer Ziele ist es, den Energieverbrauch zu optimieren.

Pneumatische und hydraulische Komponenten im Tief- und Bergbau sind beispielsweise spezielle CE-geprüfte Blasen- und Kolbenspeicher. Sie sorgen für eine sichere Bremsfunktion und halten hohe Drücke aufrecht. Sie arbeiten effizienter und sind daher von längerer Lebensdauer als herkömmliche Kolbenspeicher. Auch die angebotenen Zylinder sind für anspruchsvolle Einsätze konzipiert. Sie besitzen Dämpfungsfunktionen und integrierte Ventilfunktionen. Außerdem verfügen sie über eine längere Haltbarkeit, ohne dass lästige Leckagen auftreten, das heißt, es treten weder Flüssigkeiten noch Luft aus oder ein. Ein weiteres Angebot umfasst die hydraulischen Kolbenpumpen, die geräuscharm arbeiten, über ein robustes Gehäuse verfügen und 320 bar aufweisen. Die Pumpen eignen sich aufgrund ihrer hohen Selbstsaugdrehzahlen besonders für moderne Maschinenkonstruktionen. 

Unerlässlich für die Steuerungseinrichtung von Bohrgeräten sind LS-Ventile, insbesondere druckkompensierte LS-Ventile, die eine separate Drucksteuerung für jeden Motor bieten. Des Weiteren gibt es Gummischläuche für Hydraulik- und Industrieanwendungen sowie Pneumatikschläuche und –Verschraubungen. Um Maschinen und Systeme zuverlässiger und haltbarer zu machen, werden darüber hinaus eine Vielzahl an Nieder-, Mittel- und Hochdruckhydraulikfiltern angeboten. Hydraulische und pneumatische Elemente finden außerdem in diversen Bohrgeräten Anwendung. Hierfür werden Joysticks und Linearhebel zur hydraulischen Servosteuerung geliefert.

Darüber hinaus werden im Bergbau im Allgemeinen hydraulische Zylinder im Schreitausbau eingesetzt sowie hydrostatische Antriebe in Vortriebsmaschinen und Gewinnungsmaschinen.
Großlochbohrwagen und Sprengstofffahrzeuge verfügen ebenfalls über pneumatische Elemente. Im Tief- und Bergbau werden auch Beraubefahrzeuge genutzt mit hydrostatischer Lenkung, hydrostatischem Fahrantrieb, hydraulischem Drehantrieb und gedämpftem Hydraulikhammer. Sägefahrzeuge sind mit einem hydraulischen Sägeblatt ausgestattet. Anbau-Bohrlafetten für Kleinbagger sind ohne hydraulische und pneumatische Bohrer und einer hydraulischen Klemmlünette für Gestängewechsel gar nicht einsetzbar. Des Weiteren gibt es mobile Absauganlagen mit pneumatischer Abreinigung sowie Ankersetzwagen für Kleinbagger mit hydraulischer Klemmlünette und einer hydraulisch angetriebenen Absauganlage. Die im Tief- und Bergbau eingesetzten Reihenbohrgeräte sind mit einer Hydraulikversorgung für Bohrhammer, Entstaubung und Kompressor ausgestattet.