Garantierte Leckagefreiheit

Im Rahmen des Qualitätsprogramms "Genuine Parker Parts" ermöglichen wir Ihnen in Zusammenarbeit mit unserem Partner, der Firma Parker Hannifin, Ihre Systeme und Anlagen mit Hinblick auf alle Verbindungselemente absolut dicht/ leckagefrei zu betreiben.

Optimierung der Leistung Ihrer Rohr- und Schlauchsysteme in Hydraulik und Pneumatik

Neben der klassischen Wartung und Instandhaltung vor Ort optimiert das Parker TechService Team im Rahmen des sogenannten GPP Programms (Genuine Parker Parts) Verbindungssysteme in bestehenden Anlagen und Maschinen mit den Parker Lösungen. Hier werden die Rohr- und Schlauchleitungsführungen bei gleichzeitiger Reduzierung der Komponenten durch optimale Auslegung einbaufertiger Lösungen aus dem umfassenden Parker Portfolio verbessert und mögliche Leckagestellen verhindert. Auch die Montagezeiten beim Kunden reduzieren sich bei minimierten Wartungskosten.



Ihre Vorteile

  • Wir helfen bei Produktauswahl, -anwendung und Prototypenaufbau Ihres Fluid-Verbindungssystems.
  • Sie sparen Entwicklungskosten
  • Durch Genuine Parker Parts (GPP) Projekte wird Ihr Fluid-Verbindungssystem optimiert und durch weichdichtende Technologien leckagefrei
  • Von uns optimierte Fluid-Verbindungssysteme senken die Betriebskosten Ihrer Kunden
  • Optimierte Fluid-Verbindungssysteme und zugesicherte Leckagefreiheit erhöhen die Umweltverträglichkeit
  • 3-jährige Garantie auf Leckagefreiheit

 

Rufen Sie uns jetzt an, unsere Kollegen beraten Sie zu diesem Thema gern.

Telefonnummern und unser Kontaktformular finden Sie hier ...


Unsere Leistungen

  • Analyse & Optimierung Ihres Fluid-Verbindungssystems
  • Betreuung und Beratung bis zur Inbetriebnahme des Leitungssystems Ihrer Anlage
  • Vorschläge für innovative und leistungsstarke Fluid-Verbindungssystemlösungen
  • Zertifizierung der Leckagefreiheit des Fluid-Verbindungssystems Ihrer Anlage durch GPP Projekte
  • Lösungen, die auf Ihre spezifischen Anforderungen abgestimmt werden
  • Gemeinsamer Prototypenbau vor Ort optimiert das Fluid-Verbindungssystem Ihrer Anlage
  • Individuelle Anschlussbetreuung bei Projekten
  • Ermittlung von Potenzialen zur Kostensenkung durch Wertanalyse
  • Schulung Ihres Personals und Bereitstellung von Montageanleitungen

Garantiebedingungen

Das von Ihnen hergestellte Gerät ist mit Parker-Verbindungselementen ausgestattet, die einem hohen technischen Niveau und Qualitätsstandard entsprechen. Aufgrund langjähriger Forschung und kontinuierlicher Qualitätsverbesserung kann Parker Hannifin für die Leckagefreiheit Ihrer Produkte eine Garantie zu folgenden Bedingungen übernehmen:

 

1. Zustandekommen des Garantievertrages

Um Ihren Anspruch auf die 3-jährige Leckagefreiheitsgarantie zu erhalten, muss der von Ihnen hergestellte Gerätetyp von Parker zertifiziert worden sein. Nach erfolgreicher Zertifizierung erhalten Sie die Zertifizierungsbestätigung mit der GPPNummer. Bei Serienprodukten muss, nach erfolgreicher Zertifizierung des Prototyps, lediglich die von Parker zur Verfügung gestellte Garantie- Registrierungskarte für jedes produzierte Gerät vollständig ausgefüllt und innerhalb von 2 Wochen nach Herstelldatum an die darauf angegebene Adresse geschickt werden. Dies gilt analog für optimierte, zertifizierte Serienprodukte. Damit sind auch die folgenden Seriengeräte im Genuine Parker Parts Programm registriert.

Änderungen in der Serie müssen angezeigt und von Parker zertifiziert werden.

 

2. Umfang der Garantie

Für einen Zeitraum von 3 Jahren ab Herstellungsdatum Ihres Gerätes garantieren wir, nach erfolgter Zertifizierung und Registrierung (siehe Ziffer 1), im nachfolgend dargestellten Umfang die Leckagefreiheit folgender Parker-Produkte:

  • Parker O-Lok- und EO2-Verschraubungen mit parallelen Einschraubgewinden und O-Ring oder EOLASTIC ED-Dichtungen
  • ORFS und EO-2 Rohrverschraubungen
  • SAE ISO 6162-1/-2, 6164 Flanschsysteme (HPF, F37 und Retaining Ring)
  • UPTC Stecksysteme
  • Schlaucharmaturen mit ORFS-, 24° Dichtkegelanschlüssen mit O-Ring und SAE ISO 6162-1/-2, 6164

Die Leckagefreiheitszusicherung bezieht sich auf die Dichtheit der oben genannten weichdichtenden Parker Fluid-Anschlüsse.

Folgende Punkte führen zu einem Ausschluss der Garantie:

  • Ein nicht fachgerechter Einbau von Parker-Produkten
  • Einbau von beschädigten oder gebrauchten Parker-Produkten
  • Beschädigungen/Leckagen an anderen als den oben genannten Parker-Produkten
  • Beschädigungen/Leckagen verursacht durch eine falsche Auslegung des Systems und/oder das Betreiben des Gerätes außerhalb der zulässigen Betriebsgrenzen, insbesondere unzulässige Drücke, Druckspitzen, Schaltschläge usw.
  • Beschädigungen/Leckagen an Schlauchmaterial und metallisch dichtenden Parker-Produkten.
  • Änderungen in der Serie, die Parker nicht angezeigt und/oder von Parker nicht zertifiziert wurden. 

Im Falle einer berechtigten Reklamation erstattet Parker Ihnen die Wiederbeschaffungskosten der betreffenden Teile. Ein- und Ausbaukosten sind von der Garantie nicht umfasst.

Parker übernimmt keine Haftung für Folgeschäden, Produktionsausfall oder sonstige Vermögensschäden.

 

3. Verhalten im Garantiefall

Im Falle einer Leckage führen Sie unter Zuhilfenahme von sachkundigem Personal die nachfolgenden Maßnahmen durch:

  • Überprüfen Sie die ordnungsgemäße Montage.
  • Ermitteln Sie durch eine Sichtprüfung, ob die Teile äußere Anzeichen von Beschädigungen oder falscher bzw. unsachgemäßer Anwendung aufweisen.
  • Konnten Sie nach Durchführung dieser Maßnahmen die Leckage nicht beseitigen bzw. deren Ursache ermitteln und können Sie Scheinleckagen ausschließen, ersetzen Sie das fehlerhafte Teil durch das entsprechende Originalteil.
  • Wenden Sie sich an Ihren zuständigen Parker-Außendienst und schicken Sie das fehlerhafte Teil sowie Ihre Reklamation unter Angabe des Gerätetyps und der Seriennummer an die nachfolgende Adresse: Parker Hannifin GmbH, TechService, Pat-Parker-Platz 1, D-41564 Kaarst


4. Verhältnis zur Gewährleistung

Diese Garantie der Leckagefreiheit ist für Sie mit keinen Mehrkosten verbunden. Die sich aus dem Kaufvertrag ergebenen Gewährleistungsrechte nach den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zwischen Ihnen und Parker bleiben von dieser Garantie unberührt.