AKG Kühler

Die AKG-Gruppe zeichnet für Entwicklung und Produktion von Hochleistungswärmeaustauschern sowie kompletten Kühlmodulen und -systemen für die Bereiche Baumaschinen, Druckluftanlagen, Industriekühler, Land- und Forstmaschinen, Fahrzeugbau, Schienenfahrzeuge, Kommunalfahrzeuge, Hausgeräte und Sonderanwendungen. 
AKG Wärmeaustauscher sind seit 90 Jahren ein Begriff für innovative Lösungen sowie höchste Engineering- und Fertigungskompetenz.


Die Industrie-Hydraulik Vogel & Partner GmbH ist langjähriger Händler für diese Erzeugnisse und deren Ersatzteile. Mittels einer direkten Kommunikation und durch schnelle Lieferungen können wir Ihre Anfragen, Bestellungen sofort bearbeiten und helfen Ihnen damit, konkrete Probleme zu lösen.

Bild AKG Kühler LineA
Bild AKG Kühler LineD
Bild AKG Kühler

90 Jahre Spitzenqualität

AKG gehört zu den ältesten deutschen Herstellern für Kühler und andere industriell gefertigte Artikel. Das Unternehmen wurde bereits 1919 gegründet und blickt auf eine lange und erfolgreiche Historie zurück. Nachdem die Firma zuerst nur in Kleinserien produzierte, kam der große Aufschwung nach dem zweiten Weltkrieg. Damals schloss das Unternehmen zahlreiche Verträge mit Automobilzulieferern und etablierte sich dadurch in der Branche. Heute stellt AKG neben Kühlern aller Art auch Hausgeräte, Druckluftanlagen, Baumaschinen und andere Bauteile für die Automobilindustrie her. Besonderes Augenmerk legt das dreifach mit DIN-Zertifikaten ausgezeichnete Unternehmen, auf Qualitätsmanagement und Nachhaltigkeit.

Hochleistungskühler in vier Varianten

Der Marktführer im Bereich der Kühler-Technik bietet vier verschiedene Linien von Hochleistungskühlern an. Die Produkte, die allesamt aus Aluminium hergestellt werden, widmen sich ganz unterschiedlichen Einsatzbereichen. Ausgelegt sind die Modelle sowohl für den europäischen, als auch für den amerikanischen Markt. Außer der C-Line sind alle Produkte des Herstellers auf die Kühlung von Öl und Wasser ausgelegt.

In der AKG-Line-A finden sich vier Produkte wieder, die ebenfalls in speziellen Einsatzgebieten zum Zug kommen und allesamt mit Drehstrommotor arbeiten. Das Standardprodukt ist in zwölf verschiedenen Ausführungen von 12-330 Kilowatt erhältlich. Die AKG-Line-AP bietet darüberhinaus eine Pumpe an, die den Einsatz in einem separaten Kreislauf ermöglicht. Das Modell AR dagegen bietet keine Pumpe, richtet sich dafür aber Kunden, die ein Produkt brauchen, das resistent gegen Schmutz ist. Außerdem bietet das Unternehmen das Modell AY an. Dieses verfügt neben dem Drehstrommotor auch noch über einen Bypass, wodurch Überbeanspruchungen bei Kaltstarts und hohen Volumenströmen vermieden werden.

Die AKG-Line-CA wendet sich derweil an ganz bestimmte Einsatzbereiche. Diese AKG Kühler sind auf die Kühlung von Druckluft ausgerichtet. Die Low Pressure-Variante ist besonders für Niederdruck-Anwendungen bis drei bar mit Maximal-Temperaturen von 250 Grad Celsius geeignet. Zum Einsatz kommt das Modell beispielsweise in Drehkolbengebläsen. Die High Pressure-Variante dagegen bietet perfekte Kühlung bei Hochdruck-Anwendungen von bis zu 18 bar bei einer Maximal-Temperatur von 120 Grad Celsius. Ein klassisches Einsatzgebiet der AKG-Line-CA sind Schrauben- oder Kolbenkompressoren.

Die AKG-Line-D orientiert sich an der Standard-Produktlinie. Im Gegensatz zur genannten Linie arbeitet das Modell D allerdings mit Gleichstrommotor anstatt eines Drehstrommotors. Dadurch erweitert sich der Anwendungsbereich auf die Mobilhydraulik. Erhältlich ist die AKG-Line-D mit 12 oder 24 Volt, die Kühlluft-Lamellen sind bei beiden Modellen unempfindlich gegen Schmutz. Die AKG-Line-DY bietet die selben Vorteile, verfügt dazu aber auch noch einen Bypass, der wie beim Modell AY, Überbeanspruchungen bei Kaltstarts und hohen Volumenströmen vermeidet.

Schlussendlich bietet AKG Kühler der Linie H an. Diese arbeiten mit einem Hydraulikmotor und unterscheiden sich hauptsächlich durch dieses Detail von den Modellen A und D. Die Standard-Variante gibt es von 18 bis 490 Kilowatt. Die AKG-Line-HR bietet zudem gegen Schmutz unempfindliche Kühlluft-Lamellen. Zudem ist diese Variante als Komplettanlage zum sofortigen Einsatz erhältlich. Abgerundet wird die Produkte-Palette der H-Linie durch das Modell HY, das wie die Modelle AY und DY einen Bypass bietet.

Weitere Produktlinien für andere Einsatzgebiete

Darüberhinaus bietet AKG noch eine große Auswahl an weiteren Kühlern. Für Hydrauliköl-, Getriebeöl-, Motoröl- und Schmierölkreisläufe steht die T-Reihe zur Verfügung. Die Linie TL wird besonders für den Einsatz unter rauen Bedingungen hergestellt. Darüberhinaus sind Kühler für Betonmischer und Schraubenkompressoren erhältlich. Abgerundet wird das Angebot von Wärmetauschern für Schraubenkompressoren.

 

Sprechen Sie uns gern auf unsere Produkte und Servicedienstleistungen rund um die Marke AKG an.

Wir bieten die Produkte und Services der Marke AKG Kühler an 6 Standorten in Deutschland an:

Brandenburg: Senftenberg, Frankfurt/ Oder

Berlin: Schöneiche, Genshagen

Sachsen: Dresden, Leipzig

 

Weitere Informationen zum Bereich Kühler finde Sie hier ...

Kataloge zum Bereich Kühler und Wärmetauscher finden Sie hier ...