Parker Finite Filter

Finite ist eine Marke für Luftfilter und Gasfilter der Finite Airtek Filtration Divison von Parker. Finite Filter ergänzen das Angebot an Parker Filter um Filter, Trockner und Zubehör für Druckluft- und Flüssiggasanwendungen.

Als zertifizierter Vertragspartner der Firma Parker Hannifin beraten wir Sie zu den Produkten der Marke Finite Filter.

Eine Übersicht über unser Filterprogramm finden Sie hier ...

Kataloge und Downloads zum Produktbereich "Filter" finden Sie hier ...

Parker Finite im Internet ...

Parker Finite Filter

 

Druckluft- und Gasfilter

Verunreinigungen können ein pneumatisches System negativ beeinträchtigen und empfindliche Bauteile beschädigen. Sie können Ventile verstopfen, Dichtungen verschleißen und führen zu einem vorzeitigen Altern der Anlage. Für einen optimalen und dauerhaften Betrieb einer pneumatischen Anlage ist es daher oft unerlässlich die Druckluft von Fremdstoffen zu reinigen. Die Filterprodukte von Parker Finite entfernen Wasser- und Öldämpfe, Schmiermittelreste und andere Verunreinigen zuverlässig und sicher und garantieren so einen optimalen Betrieb. Das besondere Design der Filteranlagen führt zu einem geringeren Druckverlust und benötig weniger Serviceintervalle als vergleichbare Produkte. 


Filterelemente

Finite Filter lassen sich mit Koaleszenz-, Partikel- und Adsorptionsfilterelementen ausstatten. Koaleszenzfilterelemente eignen sich zum Abscheiden von Wasser- und Öldämpfen. Sie werden zum Beispiel in Luftfilteranlagen von Farbspritzkabinen eingesetzt. Das aus Mikroglas bestehende Filtermedium eignet sich für maximale Temperaturen von 80°C bis zu 240°C. Abhängig von der Porengröße erreichen Microglass-Koaleszenzfilter eine Reinigungswirkung von bis zu 99.995% für Partikelgrößen zwischen 0.3 und 0.6 Micron.

Partikelfilter reinigen die Druckluft von festen Fremdkörpern, welche etwa durch Abrieb während des Betriebs entstehen können. Sie werden gegen grobe Verunreinigungen eingesetzt und verfügen über eine besonders hohe Schmutzkapazität. Sie werden in der Regel vor anderen Filterelementen gereiht um den gröbsten Schutz aufzufangen und nachfolgende Feinfilter zu entlasten. 

Adsorber-Filterelemente werden zum Abscheiden von Wasserdampf und Kohlenwasserstoffen eingesetzt. Sie werden jedoch auch zur Entfernung schlechter Gerüchte eingesetzt und finden so unter anderen in Atemgeräten oder Klimaanlagen Verwendung. 


Gehäuse

Das flexible Modulsystem von Parker Finite erlaubt eine beinahe beliebe Kombination von Filterelementen, Gehäusen und Zubehör. Die Gehäuse sind in verschiedenen Größen und in Ausführungen, etwa für hohe Temperaturen, erhältlich. Als Zubehör stehen unter anderem Differentialdruckanzeigen, automatische Ablassventile, zeitgesteuerte Ablassventile oder Ölwannenablässe zur Verfügung. 


ASME Filtergehäuse

ASME Filtergehäuse wurden speziell für Koaleszenzfilterlementen entwickelt und verfügen über besonders große Auffangwannen und Ablassventile. Dank des hervorragenden Designs kann eine Durchflussmenge von bis zu 63.00 m³/hr bei minimalem Druckverlust erreicht werden. Auf Wunsch können diese Filter auch für hohe Temperaturen und große Druckbereiche modifiziert werden. 


BA-Serie

Die Filter der BA-Serie werden vor allem als Atemluftfilter verwendet. Es handelt sich dabei um Zweistufen-Filter mit einer Kombination aus Koaleszenz- und Adsorbtionsfilter. Sie können bis zu einem maximalen Druck von 34 bar eingesetzt werden und erreichen eine Durchflussmenge von 128 m³/hr.


Hochdruckfilter

Für Hochdruckanwendungen bietet Parker Finite eine breite Palette von Hochdruckfiltern an. Diese Parker Filter Produkte werden zum Beispiel während der Kompression von Atemluft für Tauchtanks, Atemtanks für Feuerwehren oder für Notfallatemgeräte eingesetzt. Ein anderes Einsatzgebiet von Hochdruckfilter findet sich im Flüssiggasbereich, etwa an Flüssiggastankstellen oder an Bord von Flüssiggasfahrzeugen. Abhängig vom genauen Einsatzbereich stehen eine Vielzahl verschiedener Filterelemente zur Verfügung mit unterschiedlichen Eigenschaften in Bezug auf Reinigungswirkung, Schmutzkapazität, Durchflusseigenschaften und Toleranz gegenüber extremen Temperaturbereichen. Die Hochdruckfilter von Finite Parker eignen sich je nach Modell für einen Betriebsdruck von maximal 30 bar bis zu maximal 400 bar.  

Sprechen Sie uns gern auf unsere Produkte und Servicedienstleistungen rund um die Marke Parker Finite Filter an.

Wir bieten die Produkte und Services der Marke Parker Finite Filter an 6 Standorten in Deutschland an:

Brandenburg: Senftenberg, Frankfurt/ Oder

Berlin: Schöneiche, Genshagen

Sachsen: Dresden, Leipzig