Hänchen Hydraulikzylinder

Die Firma Hänchen produziert Hydraulikzylinder jeder Art, darunter Standardzylinder, Normzylinder, Servozylinder, Prüfzylinder, Sonderzylinder-Erweiterungen und Sonderzylinder-Neukonstruktionen. Welcher Zylinder für welchen Einsatzzweck am besten geeignet ist, entscheiden Sie zusammen mit Ihrem Hänchen Techniker bei einer individuellen Beratung vor Ort. Hier können Sie auch festlegen, welche Befestigungselemente benötigt werden. Die Vorab- und Endinbetriebnahme wird durch die Techniker der Hänchen Hydraulik vorgenommen. Aufgrund der jeweils unterschiedlichen Anforderungen beim Kunden bietet die Firma Hänchen einen professionellen Service und übernimmt bei Bedarf auch die Aufgabe eines Generalunternehmers.

Als technologie- und serviceorientiertes Unternehmen im Bereich Hydraulik und Pneumatik kennen wir uns insbesondere mit Spezialanforderungen unserer Kunden bei Hydraulikzylindern aus. Da viele Anwendungen individuelle Kraftübertragungslösungen benötigen, helfen wir bei der Demontage, Wartung, Montage und Wiederinstandsetzung von Hydraulikzylindern, Austausch und Wechsel von Dichtungen, Dichtringen, Dichtsätzen und Dichtungspaketen, bei der Auslegung neuer Zylinder und bei der Bestimmung von benötigten Sonderzylindern.

Als langjähriger Partner von Herbert Hänchen Hydraulikzylinder können wir unseren Kunden immer eine passgenaue Lösung, schnell und zum besten Preis anbieten.

Hänchen Hydraulikzylinder

 

Hänchen Hydraulik - der Spezialist für Antriebslösungen
Anwendungsbereiche 

Je nachdem, ob die Umgebungsbedingungen von starker Hitze oder extremer Kälte bestimmt werden, ob sie verschmutzt oder penibel sauber sind, ob Geschwindigkeiten häufig wechseln oder ob die Bewegungen konstant und ruhig ablaufen, unterscheiden sich die Anforderungen und damit auch die Konstruktion des Hydraulikzylinders. Entscheidend ist zudem, ob der Zylinder in der Fertigung oder im Prüfbereich zum Einsatz kommt.


Einsatzgebiet Anlagen und Maschinen 

Walzen, Wind und Stahl

Hydraulische Lösungen in Walzwerken beispielsweise erfordern eine besonders hohe Funktionssicherheit. Die vor Hitze glühenden Stahlstangen müssen punktgenau gebremst und geschnitten werden. Der Anspruch an die Antriebssysteme ist deshalb besonders hoch. Wichtiges Kriterium sind verschleiß- und wartungsarme Systeme. Hydraulikzylinder von Hänchen übernehmen diese Aufgaben zuverlässig und ersetzen zunehmend elektromechanische Konstruktionen, bei denen Bauteile wesentlich mehr belastet werden und verschleißen.

Auch in Windkraftanlagen kommen verstärkt Hänchen Zylinder zum Einsatz. Hier sind die Anforderungen noch höher, da ein Ausfall enorme Kosten und Aufwände verursachen würde. Bei Offshore-Windanlagen wird in einem solchen Fall schnell ein teurer Hubschrauber-Einsatz erforderlich.

Ob im Stahlwerk, in der Schleifmaschine, der Gießerei oder im Automobilbau: Die Zuverlässigkeit und Exaktheit von hydraulisch arbeitenden Zylindern überzeugt. Doch nicht nur im Bereich Anlagen und Maschinen werden sie eingesetzt.


Einsatzgebiet Testen und Prüfen

Windkraft, Luftfahrt, Automobilindustrie

Test- und Prüfstände werden heute vorwiegend hydraulisch betrieben. Ob Großlager-Prüfstände für Windanlagen, Tragflächen- oder Simulations-Prüfstände in der Luftfahrt oder Sitzprüfstände in der Automobilindustrie: Hänchen Hydraulik finden Sie in verschiedensten Anwendungsbereichen und Industrien.

Hänchen Prüfzylinder bewegen riesige Testeinrichtungen, so z.B. den Großlager-Prüfstand für Windkraftanlagen. Hier werden über 100 t schwere Rotoren mit einem Durchmesser von 150 m über hochleistungsfähige Kegelrollenlager getestet. Das Prüfsystem selbst wird über Hänchen Zylinder bewegt. Diese Radial- und Axialzylinder simulieren reale Lasten und Antriebsmomente. Jeder einzelne Zylinder hat dabei eine Leistung von 1 MN.

Hydraulikbetriebene Materialprüfstände in der Luftfahrt simulieren ähnlich hohe Belastungen: Das Material eines jeden Airbus muss in der Simulation 35.000 Flüge fehlerlos überstehen. Im Zeitraffer wird die Simulation durchgeführt, bei der allein 94 hydraulisch angetriebene Zylinder von Hänchen zum Einsatz kommen. Seit 1974 schon ist der Hydraulikspezialist führend in diesem Bereich.


Einsatzgebiet Halten und Sichern

Luftfahrt, Stahl und Beton

Getestet und geprüft werden in der Luftfahrt aber auch Luftlasten. Hierbei wird zum Beispiel die Zuverlässigkeit des Kontrollrechners überprüft. Ob bei extrem eisigen Temperaturen von -56° C oder bei heißen 90° C – alle Systeme müssen jederzeit fehlerfrei laufen und reibungslos mit anderen interagieren. Allein für die Tests der Vorflügel und Landeklappen beim A350 werden 26 Zylinder von Hänchen eingesetzt. Angeflanschte Klemmeinheiten garantieren eine Haltekraft von bis zu 300 kN pro hydraulischem Zylinder. Die Haltekraft besteht selbst im Falle eines Energieverlusts weiter. Zu jeder Zeit sind damit Sicherheit von Mensch und Maschine gewährleistet.

Diese Kriterien sind nicht nur für die Luftfahrtindustrie lebenswichtig, auch in Walzwerken, bei der Bearbeitung von Stahl oder der Herstellung von Fertigteil-Gleisbetten aus Beton für den ICE ist die hydraulische Fixierung der oft schweren und riesigen Prüfstücke das A und O. Ganz wichtig: Auch unter Last darf es kein Spiel geben. Viele Klemmeinheiten sind deshalb Sonderanfertigungen, so z. B. die TÜV-geprüfte Klemmeinheit Ration-Clamp®, die als Kompletteinheit oder aber in Verbindung mit einem Hänchen Hydraulik-Zylinder erhältlich ist.  

Sprechen Sie uns gern auf unsere Produkte und Servicedienstleistungen rund um die Marke Herbert Hänchen an.

Wir bieten die Produkte und Services der Marke Herbert Hänchen Hydraulikzylinder an 6 Standorten in Deutschland an:

Brandenburg: Senftenberg, Frankfurt/ Oder

Berlin: Schöneiche, Genshagen

Sachsen: Dresden, Leipzig