SKF Schmiertechnik

Als zertifizierter Vertragspartner der Firma SKF Lubrication und Lincoln liefern und beraten wir unsere Kunden rund um die Themen Schmiertechnik, Zentralschmierung, Zentralschmieranlagen, Schmierfette und Schmieröle sowie Handhebelfettpressen und alle entsprechenden Komponenten und Ersatzteile.

SKF (schwed.: Svenska Kullagerfabriken) ist ein weltweit führender Technologieanbieter. Das Unternehmen ist besonders für seine Produkte aus den Bereichen Lager und Lagereinheiten, Dichtungseinheiten und Schmiersysteme bekannt.

Zum SKF-Konzern in Deutschland gehören neben Werken in Schweinfurth auch die frühere SKF-Linearsysteme GmbH und die SKF Lubrication Systems Germany AG (ehemals Willy Vogel AG). Weltweit beschäftigt der Konzern über 46.000 Mitarbeiter in über 140 Ländern und verfügt über ein Händlernetz mit über 15.000 Niederlassungen.

 

Eine Übersicht über unsere Produkte und Serviceangebote im Bereich Schmiertechnik finden Sie hier ... 

SKF Lubrication im Internet ...

SKF Lubrication




Kugellager

SKF wurde 1907 als Fabrik für Pendelkugellager gegründet. In den darauf folgenden Jahren wuchs das Unternehmen schnell und blieb mit seinen Neuentwicklungen immer auf dem neuesten Stand der Technik.

Heute verfügt das Unternehmen über eines der umfassendsten Sortimente an Lager und Lagereinheiten aller Art. Unter anderem werden Kugellager, Rollenlager, Lauf-, Stütz- und Kurvenrollen sowie Gleitlager in den verschiedensten Varianten angeboten. Je nach Bauart lassen sich dabei vier Leistungsklassen unterschieden.

Standard-Kugellager eignen sich für sämtliche Standardanwendungen. Dank der hervorragenden Qualität verfügen sie über eine lange Lebensdauer.

Lager der Explorer Leistungsklasse können durch eine optimierte innere Geometrie und einer verbesserten Oberflächengüte aller Kontaktflächen auf erheblich verbesserte Leistungsdaten verweisen. Ein verbesserter Käfig aus hochreinem, homogenem Stahl sowie eine verbesserte Konsistenz der Rollen machen diese Kugellager besonders belastbar.

Kugellager der Klasse E2 sind besonders energieeffizient und eine perfekte Wahl für leichte bis normale Belastungen. Durch eine spezielle Lagergeometrie in Kombination mit einem verbesserten Käfig und einem neuen, reibungsarmen Schmierfett liegt das Reibungsmoment um bis zu 30 Prozent niedriger als bei vergleichbaren Kugellagern. 

Die Super-Precision Lager wurden für Präzisionsanwendungen entwickelt, wenn hohe Geschwindigkeiten, eine hohe Laufgenauigkeit und eine lange Gebrauchsdauer von kritischer Bedeutung sind. Sie zeichnen sich durch hohe Drehzahlen, hohe Tragfähigkeit, hohe Steifheit, eine geringe Reibung und längere Lagergebrauchsdauern aus. 

Für Anwendungen mit Schwenkbewegungen und Schiefstellungen sind Wälzlager jedoch nur bedingt geeignet. Zu diesem Zweck wurden spezielle Gelenklager, Gelenkköpfe und Gleitlager entwickelt. Dank der großen Auswahl lässt sich für jeden Anwendungsfall das passende Produkt finden. 

Im Produktkatalog finden sich darüber hinaus eine breite Auswahl an Lauf-, Stütz- und Kurvenrollen sowie einbaufertige Lagereinheiten und Lagergehäuse. Zubehör wie Spannhülsen, Abziehülsen oder Wellen- und Hydraulikmuttern wird natürlich ebenfalls angeboten



Instandhaltungsprodukte

Gut 16% aller Lagerausfälle lassen sich auf einen nicht ordnungsgemäßen Einbau bzw. auf ungeeignete Einbauverfahren zurückführen. Durch die richtige Handhabung der Lager lässt sich deren Gebrauchsdauer verlängern und Störfälle vermeiden.

Zu diesem Zweck entwickelt und vertreibt SKF verschiedene von Werkzeugen für Instandhaltungs- und Servicearbeiten sowie Ein- und Ausbauwerkzeuge für Lager aller Art. 

Das Sortiment enthält unter anderem Hydraulikwerkzeuge für das Druckölverfahren und das Drive-up Verfahren, das speziell zum Einbau von Pendelrolllagern und CARB® Toroidalrollenlagern entwickelt wurde. 

Anwärmegeräte für den Einbau als auch für die Demontage von Wälzlagern, bieten dem Bediener ein hohes Maß an Kontrolle, Effizienz und Sicherheit. Die Induktionsanwärmer bieten dem Benutzer umfangreiche Funktionen, um das Lager während des Anwärmens vor Beschädigungen schützen. 

Laserunterstützte Ausrichtungssysteme werden eingesetzt um Fluchtungsfehler und damit verbundene Maschinenausfälle zu vermeiden. Das Ziel ist es die Maschinenteile in der waagrechten und senkrechten Ebene genau aufeinander auszurichten. Angeboten werden laserunterstützte Systeme zum Ausrichten von Riemen und Wellen. Mögliche Fehlstellungen lassen sich zum Beispiel mittels Ausgleichsscheiben beheben. 

Der Produktkataloge von sonstigen Werkzeugen und Zubehör umfasst unter anderem Ölpumpen und Ölinjektoren, Manometer, Hydraulikmuttern, mechanische Wälzlager-Einbauwerkzeugen und Lagerabzieher. 



Dichtungen

Dichtungen sind ein integraler Bestandteil für eine anhaltend hohe Leistung von Systemen aller Art. Dauerhafte und zuverlässige Dichtungskomponenten reduzieren Wartungs- und Instandhaltungskosten und erhöhen Lebensdauer und Effizienz von Anlagen und Anlagenteile.

SKF bietet Dichtungslösungen für den Fahrzeugbau sowie für industrielle Zwecke an. Als führender Hersteller von Dichtungen für die Transportbranche verfügt das Unternehmen über ein breites Sortiment an modernen Dichtungslösungen für Pkws, Lkws, Busse, Motorräder und Fahrräder aller Art. Als Spezialist sowohl für Wälzlager als auch für Dichtungen kann SKF diese Produkte zu Hochleistungseinheiten kombinieren, die selbst den extremsten Bedingungen standhalten und ganz nach den individuellen Kundenwünschen gefertigt werden können.

Es werden auch Standarddichtungen angeboten, wie sie zum Beispiel in der Karosserie, im Antriebsstrang oder in Motoren zum Einsatz kommen. Für den Industriebereich werden unter anderem Wellen-, Hydraulik und Fluiddichtungen aller Art angeboten. 



Schmiertechnik

Neben Lager und Dichtungen gehört die Schmiertechnik zu den Hauptkompetenzen des SKF-Konzerns. Die Produkte und Zubehör aus dem Bereich Schmiertechnik werden vom Tochterunternehmen SKF Lubrication entwickelt und vertrieben. Das Produktportfolio enthält eine Auswahl an Spezialschmierstoffen sowie hochmoderne Schmiergeräten und -systemen. In den integrierten Schmiersystemen von SKF Lubrication steckt der gesamte Erfahrungsschatz der Unternehmensgruppe nicht nur aus dem Bereich Schmiertechnik, sondern auch aus dem Gebieten der Lager-, Dichtungs- und Zustandsüberwachungstechnik.



Schmierstoffe

Die Wahl des richtigen Schmierstoffes entscheidet über die langfristige Zuverlässigkeit eines jeden beweglichen Systems. Die Schmierstoffe von SKF Lubrication werden einer besonders strengen Qualitätskontrolle unterzogen um eine gleich bleibend hohe Qualität sicherstellen zu können.
Angeboten werden neben Schmiermittel für allgemeine Anwendungen auch Fette und Öle für spezielle Anforderungen. Erhältlich sind unter anderem Schmierstoffe für niedrige oder besonders hohe Temperaturen, für besonders hohe Belastungen sowie umweltverträgliche und lebensmittelverträgliche Schmierstoffe. 



Schmierungssysteme

Schmierstoffsysteme sorgen für eine optimale Schmierung indem sie die richtige Menge Schmierstoff zur richtigen Zeit an der richtigen Schmierstelle abgeben. Neben händischen Schmiersystemen bietet SKF Lubrication auch automatische Schmiermittelverteiler an. 

Das Produktportfolio enthält automatische Schmierstoffgeber für einzelne oder mehrere Schmierstellen, Ein-, Zwei- und Mehrleitungsschmierungssysteme, Öl-Umlauf und Öl-Luft-Schmierungssysteme, Minimalmengen-Schmierungssysteme und Schmierungssysteme für spezielle Einsatzbereiche, etwa in Windkraftanlagen oder Eisenbahnen. SKF Lubrication bietet auch individuelle Lösungen für kundenspezifische Problemstellungen an.

Das Sortiment enthält auch Produkte der ehemaligen Willy Vogel Zentralschmierung AG. Die Zentralschmierungssysteme der Marke Willy Vogel können einzelne sowie Gruppen von Schmierstellen von einer zentralen Stelle aus mit genau dosierten Schmierstoffmengen versorgen. Dank des modularen Designs lassen sich die Zentralschmierungssysteme von Willy Vogel individuell auf die Kundenbedürfnisse abstimmen. 



Lineare Führungs- und Positionierungssysteme

Ein weitere Produktlinie von SKF sind Produkte für Bewegungsaufgaben. Linearantriebsysteme finden immer dann Verwendung, wenn eine Dreh- in eine Linearbewegung bzw. eine Linear- in eine Drehbewegung umgesetzt werden soll. Als Antriebslösungen stehen Kugelgewindetriebe und Rollengewindetriebe in verschiedenen Varianten und Größen zur Verfügung. Linearführung und –tische sorgen für die benötigte Genauigkeit, Steifheit und eine exakte und reproduzierbare Positionierung. Das Sortiment setzt sich aus Linearkugellagern, Profilschienenführungen sowie Lineartischen und -schlitten zusammen.


Magnetsysteme

Das Tochterunternehmen S2M konnte sich als weltweit führender Spezialist für aktive Magnetlagerung und Dauermagnettechnik für hochtourige Elektromotoren etablieren. Die Magnetsystemkomponenten findend unter anderem in Turbomolekular-Vakuumpumpen, wie sie in der Halbleiterindustrie eingesetzt werden, Verwendung. Sie kommen aber auch in integrierte Erdgaskompressoren zum Einsatz. Weitere Anwendungsmöglichkeiten ergeben sich in Werkzeugmaschinenspindeln, in medizinischen Bildgebungsgeräten oder in Gebläsesystemen.

 

Sprechen Sie uns gern auf unsere Produkte und Servicedienstleistungen rund um die Marken SKF, SKF Lubrication, Willy Vogel Zentralschmierung, Lincoln oder Lincoln Zentralschmiertechnik an.  

 

Wir bieten die Produkte und Services der Marke SKF Lubrication an 5 Standorten in Deutschland an:

Brandenburg: Senftenberg, Frankfurt/ Oder

Berlin: Schöneiche, Genshagen

Sachsen: Dresden, Leipzig